Rezension: Franziska von Au–Kokosöl Das kostbare Lebenselixier aus der Natur


9783453603721_Cover

Franziska von Au – Kokosöl

Das kostbare Lebenselixier aus der Natur

285 Seiten

Preis: € 8,99 [D] / 9,30 [A] / 12,50 [sFr]

Buchinfo Verlagsseite

Verlagstext:

Das Beste aus der Kokosnuss

Kokosöl wirkt wahre Wunder für unsere Gesundheit und Schönheit – und schmeckt auch noch ausgesprochen lecker. Es stärkt das Immunsystem, reguliert den Cholesterinspiegel, lindert Arthritis und schützt sogar vor Herzinfarkt, Alzheimer und Krebs. Es lässt die Haare glänzen, und Feinschmecker lieben sein feines Aroma. Das erste Buch über die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten des beliebten Öls mit zahlreichen Rezepten zum Genießen und Wohlfühlen.

Mein Eindruck:

Kokosöl verwendete ich bisher vor allem zum Braten. Irgendwann las ich auch, dass Ungeziefer wie Zecken Kokosöl nicht mögen und man das Fell seines Haustieres damit einreiben soll. Das hab ich letztes Jahr schon bei unserer Katze ausprobiert und was soll ich sagen, es hat tatsächlich funktioniert. Keine einzige Zecke hat sich mehr an dem Tier festgebissen.

Kokosöl hat aber noch ganz viel mehr positive Eigenschaften zu bieten und daher war ich an einem Sachbuch, welches dieses Thema bearbeitet überaus interessiert. In Franziska von Au’s Werk erhält man erst einmal einen grundsätzlichen Überblick über die Ernährung. Welche Fette gibt es, welche Fette sind gut für den Organismus. Es folgt eine detaillierte Warenkunde. In diesen Kapiteln erfährt man alles über die Kokosnuss. Vom Anbau, über die Ernte, bis hin zur Ölgewinnung. Auch die Besonderheiten des Kokosöls werden in diesen Kapiteln bearbeitet. Der Praxisteil war für mich der interessanteste Abschnitt. Hier lernt man wie man das wertvolle Kokosöl außerhalb der Küche anwenden kann. Es werden kostbare Tipps für die innerliche und äußerliche Verwendung gegeben. Auch Rezepte für selbst hergestellte Cremen, Packungen und ähnliches findet man in diesem Teil. Im letzten Abschnitt ist eine Vielzahl an Kochrezepten. Ob Frühstück, Mittag, Abend oder Snack, die Rezepte sind Abwechslungsreich. Eine wirklich schöne Auswahl mit Produkten die man leicht bekommt und nach Kochrezepte die man in ähnliche Form bereits kennt.

Mein Fazit:

Kokosöl begeistert mich immer mehr. Dank dieses sehr gelungenen Sachbuchs, habe ich jetzt noch mehr Wissen und vor allem Ideen wann und wofür ich Kokosöl – außer zum Kochen und Backen – verwenden kann. Für mich ein sehr wertvoller Lesestoff, dem ich einen festen Platz in meiner Hausapotheke gemacht habe!

Von mir gibt es für das Buch Rote RoseRote RoseRote RoseRote RoseRote Rose von Rote RoseRote RoseRote RoseRote RoseRote Rose.

Herzlichen Dank an Heyne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s