Sofie Cramer–Der Himmel kann warten


978-3-499-27143-4

Sofie Cramer – Der Himmel kann warten

Roman

Seiten

Preis: € 9,99 [D] / 10,30 [A]

Buchinfo Verlagsseite

Verlagstext:

Ein Sommer für immer
Lilly würde alles geben, um noch einmal das Meer zu sehen. Beim Cellospielen eine Gänsehaut zu bekommen, beim Küssen Schmetterlinge im Bauch zu spüren: Sie will jeden Moment genießen. Denn sie weiß, wie kurz das Leben sein kann.
Len hat alles aufgegeben: seine Musik, seine Freunde und vor allem sich selbst. Seit jenem tragischen Tag vor zwei Jahren ist jeder Moment eine Qual. Denn er weiß, wie grausam das Schicksal sein kann.
Lilly und Len. Beinahe wären sich nie begegnet. Beinahe hätten sie es nicht gewagt – das Abenteuer ihres Lebens. Aber manchmal muss der Himmel einfach warten …

Mein Eindruck:

Zwei junge Menschen, zwei Leben wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Eine zufällige Begegnung, die alles verändert.

Lilly hängt an ihrem Leben, doch Lilly weiß, dass es ganz schnell und plötzlich vorbei sein kann. Lilly möchte noch so vieles Erleben, sie hat noch so viele Träume zu verwirklichen, doch sie weiß nicht, wie viel Zeit ihr noch bleibt und ob sie ihre Träume jemals verwirklichen kann. Len ist das genau Gegenteil von Lilly. Er ist gesund und ihm steht die ganze Welt offen. Doch Len will alles hinwerfen. Sein Leben ist ihm nicht mehr wichtig, seit einem schrecklichen Unfall zwei Jahre früher. Mit seinen Eltern versteht er sich nicht, seine Band existiert nicht mehr, nur seine Musik hält ihn noch aufrecht. Durch Zufall lernt er Lilly kennen und durch sie erfährt er wieder, dass es sich lohnt zu kämpfen, egal welches Schicksal das Leben für einen parat hält ….

Eine Geschichte voller Lebensfreude, Dramatik und Schicksal. So wie das echte Leben. Man hat nicht immer nur schöne Seiten, sondern muss auch dunkle Stunden bewältigen. Lilly hilft Len aus diesen dunklen Stunden, und zeigt ihm wie schön, dass Leben sein kann und dass es Wert ist, jede Minute darum zu kämpfen.

Gut durchdachte Charaktere von jugendlich bis hin zu älteren Semestern und eine ganz besondere Geschichte machen diesen Jugendroman nicht nur für junge Leser interessant. Sofie Cramer versteht es auf ganz besondere Weise ihre jugendlichen Helden lebendig zu werden . Ein Buch ohne Happy End, traurig und so lebensnah.

Von mir bekommt der Roman Rote RoseRote RoseRote RoseRote Rose von Rote RoseRote RoseRote RoseRote RoseRote Rose.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s