Gestestet: Avery Zweckform Etiketten


IMG_20151111_073529

Trnd hatte wieder ein ganz tolles Projekt und ich durfte mittesten.

Getestet wurden die Etiketten von Avery Zweckform. Die Etiketten kenne ich eigentlich schon lange und wir nutzen sie auch in der Bibliothek um die Bücher zu Etikettieren. Mit Hilfe des Avery Etiketten Designers – den man Online nutzen kann – war es aber auch kein Problem, diese zu bedrucken. Der Etiketten Designer ist überhaupt recht praktisch, für private als auch berufliche Dinge gut zu nutzen. Gerade jetzt befinden sich ganz tolle Designs für Weihnachten auf dem Programm.  Ich nutzte den Designer um auf die großen Etiketten Weihnachtsmotive zu drucken. Die bedruckten Etiketten klebte ich anschließend auf Pappe und bastelte daraus Schilder um die Bücherregale entsprechend zu markieren.

IMG_20151111_074548IMG_20151105_174122IMG_20151110_132328 (1)

Das Druckbild auf den Etiketten ist richtig schön geworden. Sie lassen sich ganz leicht von der Trägerfolie abziehen und haften auch sehr gut, lassen sich aber auch leicht wieder von glatter Oberfläche lösen. Das ist besonders dann praktisch, wenn man die Etiketten z.B. an Regalen anbringt. Oft hat man da ja das Problem, dass sich aufgeklebtes nicht ohne viel Aufwand wieder sauber wegmachen lässt. Bei den Etiketten ist das nicht der Fall, sie lösen sich leicht und es bleibt kaum Kleber auf der Oberfläche zurück.

Mit den Etiketten war ich ja schon vor dem Test vertraut, richtig toll finde ich aber den Etiketten Designer. Ich habe ihn mir jetzt zu Hause auf den PC geladen, denn ich möchte den Designer vor allem für private Zwecke nutzen. Etiketten was das Zeug hält sozusagen Smiley. Also, auf die Etiketten, fertig, los!

Danke an Avery Zweckform und trnd, dass ich testen durfte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s