Getestet und Gekocht: Knorr Tomato Inspiratione “Mediterrane Art”


2015-08-04 17.54.18

Knorr Österreich hat ein neues Produkt auf den Markt gebracht: Knorr Tomato Inspiratione. Auch wenn ich normalerweise auf Fertigprodukte beim Kochen verzichte interessiere ich mich als Produkttester natürlich auch für solche Waren. Tomato Inspiratione ist in vier verschiedenen Sorten erhältlich. Ich entschied mich für die Mediterrane Art.

Die Zutaten: 94% Tomaten¹, Zwiebeln, Knoblauch, Speisesalz, Fruktose, natives Olivenöl extra, Kräuter (Basilikum, Oregano, Petersilie, Thymian), Hefeextrakt, Säureregulator L(+)-Weinsäure, Pfeffer. ¹aus nachhaltigem Anbau

Der Geschmack: Die Tomatensauce riecht nach sonnengereiften frischen Tomaten, hat eine schöne tomatige Farbe und, was ich persönlich besonders mag, ist stückig und nicht fein püriert Der Geschmack ist angenehm würzig mit einer feinen Säure.

Die Zubereitung: ist sehr einfach. Knorr empfiehlt die Sauce mit Zucchini zu bereichern. Also würfle ich eine Zucchini, dünste sie in etwas Olivenöl leicht an und gebe anschließend die Sauce zu dem Gemüse. Während die Sauce erhitzt, koche ich Expressnudeln in Salzwasser “al dente”, gieße sie ab und mische sie unter die Tomatensauce.

Der Geschmack Sauce mit Nudeln: Gemischt mit den Nudeln hat sie Sauce eigenartiger weise an Geschmack verloren. Nachwürzen war also unumgänglich. Die Nudeln hab ich gut abtropfen lassen. Daran, dass ich die Sauce gewässert hätte kann es also nicht liegen. Tja egal. Nach etwas Pfeffer, einer Prise Salz und etwas frischen Kräutern passte der Geschmack auch wieder.

Fazit: Fertigprodukte sollen ja helfen Gerichte schnell und einfach auf den Tisch zu bringen. Mit Express-Nudeln schafft man es, das Gericht in weniger als 15 min. auf den Tisch zu bringen. Geschmacklich ist die Sauce gut gelungen, etwas Nachwürzen war für mich dann aber doch nötig. Preislich liegt das Produkt bei ca. 1,60 € für 370 g und man hat eine Menge für ca. 2-3 Personen.

Unilever verwendet für das Produkt nachhaltige angebaute Tomaten aus Italien, dass finde ich als Konsument gut zu wissen, sind sie doch die Hauptzutat des Artikels. Schade finde ich, dass Hefeextrakt immer noch nicht als Geschmacksverstärker deklariert wird. Ansonsten sind die Zutaten alle Natürlich und alles in allem ein gutes Produkt wenn man Fertigprodukte verwendet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s