Einfach lecker: Nektarinen Crumble mit Himbeeren


IMAG0995

Easy peasy! Im null Komma nix ist dieser köstliche Crumble auf dem Tisch. Nur ein paar Zutaten sind dazu nötig. Das Obst und die Nüsse kann man nach belieben variieren und austauschen. Den besonderen “yummy” Effekt bekommt der lauwarmen Nektarinen Crumble mit der halb steif geschlagenen Vanillesahne.

Nektarinen Cruble mit Himbeeren

Zutaten:

  • 500 g Nektarinen gewaschen, entkernt und in Spalten geschnitten
  • 250 g frische Himbeeren gewaschen und verlesen
  • 150 g brauner Zucker
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 100 g Butter
  • 1 Hand voll ungesalzene Cashew Nüsse fein gemahlen
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 – 2 EL Staubzucker
  • 1 Becher Sahne
  1. Butter, Cashew Nüsse, Mehl, 100 g brauner Zucker und 1 TL Vanilleextrakt zu groben Streusel verarbeiten und kalt stellen.
  2. Ofen auf 200 g Ober/Unterhitze vorheizen.
  3. Nektarinenspalten und Himbeeren in eine leicht gebutterte Feuerfeste form geben.
  4. Restlichen braunen Zucker und den Zitronenabrieb auf den Früchten verteilen.
  5. Streusel über den Früchten verteilen.
  6. Crumble im heißen Ofen ca. 25 min. backen.
  7. Sahne mit dem restlichen Vanilleextrakt und dem Puderzucker halbsteif aufschlagen.
  8. Sahne mit dem Crumble servieren.

Der Crumble schmeckt am Besten noch lauwarm!

IMAG0996

Advertisements

2 Gedanken zu “Einfach lecker: Nektarinen Crumble mit Himbeeren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s