Fa Magic Oil Duschgel im Test


IMAG0937

trnd die größte Community für Mitmach-Marketing in Europa hat zum großen Duschgel Test von Fa aufgerufen. Getestet werden die  neuen Fa Magic Oil Duschgel in den Duftsorten Ingwer-Orange, Pink Jasmin und Blauer Lotus. Neben den drei Originalgrößen waren noch 20 Produktproben zum Verteilen im Paket.

IMAG0936

Die Proben habe ich alle an Freunde und Bekannte verteilt. Da es sich um den Duft Pink Jasmin handelt, sind diese Proben nur bei den weiblichen Testern angekommen. Männer in meinem Umfeld war die Duftnote der Probefläschchen dann doch zu feminin.

Produktinfo:

Das neue Fa Magic Oil  pflegt die Haut sanft mit Mikroölen, erfrischt wie  ein Duschgel und schäumt besser als Duschöle.

Die Mikroöle in den Duschgelen sorgen für ein wohliges Hautgefühl. Die Mikroöle sind im Schaum eingebettet und kommen so mit wenig Tensiden aus. Im Schaum verbleiben die Öle besser auf der Haut und können sich voll entfalten. Das Resultat ist ein leichter Fettfilm und angenehme Feuchtigkeit. In herkömmlichen Duschölen sind die Öle mit einem höheren Anteil an Tensiden gebunden.  Dadurch sind sie oft weniger hautverträglich,  binden sich leichter mit Wasser und werden schneller abgewaschen oder bleiben als unangenehmen Fettfilm auf der Haut.

Der reichhaltige Schaum erfrischt die Haut und pflegt sie sanft, ohne ein fettiges Gefühl zu hinterlassen. Die Kombination von Schaum und Öl ist das Besondere an Fa Magic Oil. Es ist das erste Fa-Produkt, das einen leichten Pflegefilm mit reichhaltigem Schaum kombiniert.Herkömmliche Duschöle bilden beim Auftragen auf die nasse Haut nur wenig Schaum, man fühlt sich weniger erfrischt und gereinigt. Duschöle hinterlassen meistens auch einen unangenehmen Film, der erst nach und nach in die Haut einzieht.

Nach dem Duschen die Haut nur leicht mit einem weichen Duschtuch trocken tupfen und nicht abrubbeln. Resultat ist ein angenehm gepflegtes softes Hautgefühl ohne fettig zu wirken.

Die Grund-Inhaltsstoffe:

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Parfum, Polyquaternium-7, Dicaprylyl Ether, Decyl Glucoside, Glyceryl Oleate, Niacinamide, Sodium Chloride, Laureth-2, Propylene Glycol, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, PEG-60 Hydrogenated Castor Oil, PEG-55 Propylene Glycol Oleate, Citric Acid, Linalool, Geraniol, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzophenone-4, Tetrasodium EDTA, Sodium Benzoate

zusätzlich CI 15985, CI 47005 bei Ingwer-Orange; CI 42090 bei Blauer Lotus; CI 16035, CI 17200 bei Pink Jasmin;

Zu den Inhaltsstoffen kann ich leider keine nähere Auskunft geben!

Mein Eindruck der Duschöle:

IMAG0940

Alle drei Duschöle haben einen sehr angenehmen frischen Geruch und eine recht cremige Konsistenz. Auf der nassen Haut lassen sie sich leicht verteilen und entfalten ihren Duft – bis auf eine Ausnahme – schön dezent. Das Duschöl bildet einen angenehmen Schaum und ist sehr ergiebig. Während des Duschens hatte ich schon ein recht angenehmes Gefühl von Feuchtigkeit und Frische auf der Haut. Nach dem Abtupfen bestätigte sich dieses Gefühl noch zusätzlich. Die Haut ist zart und geschmeidig ohne fettig und ölig zu sein. Auch der verbleibende Duft vom Duschen ist sehr angenehm.

Ingwer-Orange erinnert mit seinem zarten Duft an warme Sommertage und ist mein Favorit. Blue Lotus duftet nach Meer und schönen Buchten. Diese beiden Düfte sind auch für Männer geeignet, die nicht das herbe kräftige in einem Duschgel erwarten. Pink Jasmin hat in der Dusche einen sehr starken Duft entwickelt. Der Geruch ist sehr schwer und orientalisch. Mir persönlich hat das nicht so sehr gefallen Das Pflegeergebnis und Frischegefühl ist aber bei allen drei Produkten das selbe und hat mich absolut positiv von den Duschgelen überzeugt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s