Hörbuchrezension: Laura Dave–Ein wunderbares Jahr


 

9783837130782_Cover

Laura Dave – Ein wunderbares Jahr

Gelesen von Luise Heim

5 CDs, Laufzeit ca. 6 h 2 min.

Preis:  14,99 € [D]  | 16,90 € [A]  | 21,90 [sFr]

Bestellinfo Verlagsseite

Verlagstext:

Giorgia Ford steht kurz davor, den Mann ihrer Träume zu heiraten. Es ist fast zu schön, um wahr zu sein. Bis ihre Welt plötzlich zerbricht – ausgerechnet in dem Moment, in dem sie ihr Brautkleid anprobiert. Kurzentschlossen steigt Giorgia in ihr Auto und fährt an den einen Ort, an dem sie sich geborgen fühlt: auf das Weingut ihrer Familie im Hinterland Kaliforniens. Doch dort schmieden Giorgias Eltern abwegige Zukunftspläne, die ihren Weinberg bedrohen. Giorgia muss um die heile Welt ihrer Kindheit kämpfen – und entdeckt dabei, dass sich das Glück manchmal dort versteckt, wo man es schon lange nicht mehr gesucht hat …

Mein Eindruck:

Giorgia Ford, eine taffe erfolgreiche junge Frau, stellt ausgerechnet bei der Generalanprobe ihres Brautkleides fest, dass der Mann den sie in kürze ehelichen möchte Geheimnisse vor ihr hat. Kurzentschlossen und zutiefst gekränkt macht sie sich auf nach Somona, dem Ort ihrer Kindheit, um dort Trost und Zuspruch von ihrer Familie zu finden. Dort angekommen findet sie sich mitten im Gefühlschaos ihrer Eltern und Brüder wieder. Die Ersteren möchten das Weingut verkaufen und in ihrer Ehe funktioniert auch so einiges nicht. Und ihre Brüder gehen sich auch mehr oder weniger aus dem Weg, den Grund dafür muss Giorga allerdings erst entdecken. Um sich von ihren eigenen Beziehungsproblemen abzulenken versucht Giorga den Verkauf des Weinguts zu verhindern, denn wenn sie eines weiß dann, dass sie ihr geliebter Weinberg unter gar keinen Umständen verkauft werden darf…….

“Ein wunderbares Jahr” ist eigentlich nicht der passende Titel für dieses Tohuwabohu von Gefühlen und Ereignissen.  Giorga ist zwar eine kluge, intelligente Frau, sie handelt aber sehr aus dem Bauch heraus und spontan, das passt für mich nicht zu ihrem Beruf- sie ist Anwältin. Da die Geschichte aber eher lustig und witzig ist als düster und deprimierend, passt ihr manchmal Überstürztes und Kopfloses Handeln dann doch wieder recht gut.  Die Handlung ist durchzogen von originellen Dialogen und schönen Darstellungen der Gegend. Luise Heim schafft es mit ihrer abwechslungsreichen Performance die Personen und die Geschichte zum Leben zu bringen. Das Zuhören macht richtig spaß und herzhafte Lacher sind auch garantiert.

Laura Dave hat schon einige Romane veröffentlicht. Für mich war es der erste Roman von ihr. Mit “Ein wunderbares Jahr” ist ihr ein sehr schönes unterhaltsames Buch über Liebe, Heirat, Heimat und vor allem Wein gelungen. Sehr schön in Szene gesetzt wurde das Hörbuch von Luise Heim. Sie hat schon einigen Hörbüchern ihren Stempel aufgesetzt und verlieh auch schon namhaften Schauspielerinnen wie Scarlett Johansson oder Megan Fox ihre Stimme.

Das Cover ist auch sehr schön, obwohl es mich anfangs doch etwas verwirrt hat, geht es doch um einen Weinberg und nicht um Pfirsiche . Die Abbildung zeigt aber Weinbergpfirsiche und obwohl diese im Hörbuch kein einziges Mal erwähnt werden – oder hab ich was überhört? – gefällt es mir ausnehmend gut; sommerlich, warm, duftend.

Mein Fazit:

Eine schöne Geschichte über die Liebe, die Familie, das Zusammensein und die Heimatverbundenheit. Gespickt wird das Ganze mit liebevollen und witzigen Dialogen und abwechslungsreichen Handlungen. Zum Ende hin wirkt die Geschichte aber etwas überzogen und wie aus einem Märchen ( der Himmel öffnet seine Pforten und löscht den Brand). Mir hat es trotzdem gefallen, was vor allem an der großartigen Sprecherin lag!

Von mir gibt es für das Hörbuch Rote RoseRote RoseRote RoseRote Rose von Rote RoseRote RoseRote RoseRote RoseRote Rose.

Herzlichen Dank an Random House Audio.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s