Buchrezension: Gabriele Redden-Die besten Smoothies


9783809434467_Cover

Gabriele Redden

Die besten Smoothies

Rezeptbuch – 80 Seiten

Preis: 7,99 €  [D + A] / 11,90 [sFr]

Bestellinfo Verlagseite

Verlagstext:

Glück aus dem Glas

Smoothies sind cremig, fruchtig, schnell zuzubereiten und strotzen vor Vitalstoffen. Sie sorgen somit perfekt für Ihren Energiehaushalt. Aber auch beim Genuss lassen Smoothies keine Wünsche offen, wie die vielfältigen Rezepte für Frucht- und Gemüsedrinks in diesem Buch zeigen. Lassen Sie sich verführen von köstlichen Kombinationen mit Früchten, Joghurt und Eis. Oder stärken Sie Ihre Abwehrkräfte mit frischen, grünen Smoothies. Sie werden sehen – dies Drinks machen glücklich!

Mein Eindruck:

Ich mag Rezeptbücher die einfach gestalten sind und über schöne Bilder  verfügen. Auch mag ich wenn Rezepte einfach nachzumachen sind, die benötigten Produkte leicht zu bekommen sind und dass das Ergebnis schmeckt. All dies bietet dieses Buch: einfache, aber ansehnliche Gestaltung; einfache, aber köstliche Smoothies.

Das Büchlein ist einfach und übersichtlich gestaltet. Auf den ersten Seiten findet man ein Inhaltsverzeichnis und einleitende Worte der Autorin. Informationen über den Gesundheitswert von Smoothies dürfen natürlich auch nicht fehlen. Welche Küchenhelfer sich für die Zubereitung eignen, welche Zutaten am Besten verwendet werden erfährt man auf diesen Informationsseiten auch. Dieses Grundwissen ist besonders für Smoothie-Neueinsteiger interessant, denn ein Smoothie ist soviel mehr als nur püriertes Obst.

Die Rezepte sind in 4 verschiedene Gruppen eingeteilt: vom morgendlichen Fitmacher zum Power-Drink, vom Fruchtigen hin zum Grünen Smoothie. Jedes Rezept hat eine eigene Seite mit einem einfachen aber schönen Foto. Die Zutatenliste ist übersichtlich und immer für 2 Personen gehalten. Für mehr Personen lässt sich die Menge ganz einfach selber ausrechnen. Die Zubereitung ist in 3 bis 4 schritten einfach und verständlich beschrieben. Zu jedem Rezept findet sich ein Tipp über alternative Zutaten oder ein nützliche Ernährungsrat. Ernährungsbewusste oder wer eine Diät hält findet am Ende jeden Rezepts eine Nährwertauflistung.

Nach den Rezepten sind noch  einmal 10 Tipps aufgelistet. Unter anderem erhält man hier nützliches Wissen über die sogenannten Superfoods, Stevia und die verschiedensten zusätzlichen Produkte, die man für Smoothies verwenden kann. Den Abschluss bildet das Rezeptregister und Bezugsquellen für die Superfoods.

Mein Fazit:

Die Rezepte sind sehr einfach nachzumachen. Die Zutatenliste sind nicht allzu lang und die Produkte hat man meistens leicht zur Hand. Ingredienzen die man lokal nicht bekommt muss man nicht unbedingt haben. Auch lassen sich die Rezepte einfach abwandeln. Das Büchlein ist vor allem für Smoothie Einsteiger sehr gut geeignet, aber auch Smoothie Kenner werden durch manch ausgefallenes Rezept überrascht sein. Besonders bei den Grünen Smoothies wurde ich durch das verwendete “Grünzeug” so manches mal überrascht. Ausprobiert habe ich persönlich bisher nur die fruchtigen Sorten, diese gefielen mir geschmacklich sehr gut! 

Einziges Manko ist für mich das Rezeptregister. Da viele Rezepte einen Eigennahmen habe, kann man da die Zutaten nicht zuordnen. Ich bin da eher praktisch veranlagt und mag es wenn im Rezeptnamen schon ein Produkt genannt wird. Dann weiß ich immer kommt dieses Rezept auf die Schnelle in Frage, weil ich z. B Äpfel gerade im Haus habe. Bei einem Ananas-Grünkohl-Smoothie wüsste ich dann schon, der kommt heute nicht in Frage, bei einem Smoothie für Morgenmuffel muss ich erst mal nachsehen welche Zutaten da verarbeitet sind. Ihr wisst was ich eine?  Das ist aber meine persönliche Sache und das einzige Defizit, das das Buch aus meiner Sicht hat.

Das Smoothi-machen-glücklich-Buch bekommt von mir Rote RoseRote RoseRote RoseRote Rose vonRote RoseRote RoseRote RoseRote RoseRote Rose.

Herzlichen Dank an den Bassermann Verlag!

IMAG0892IMAG0884

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s