Justin Cronin – Der Übergang


Die Geschichte:

Als junges Mädchen wird Amy von FBI Männern entführt um Teil einer unfassbaren militärischen Versuchsreihe zu werden. Bereits 12 Männer bekamen ein Virus infiziert, dass sie zu grausamen Mutanten veränderte. Durch Manipulation eines Arbeiters kommen die 12 Bestien frei und machen Jagd auf die Menschheit und infizieren auch diese mit dem Virus. Nur wenigen gelingt die Flucht. Auch Amy, die zwar das Virus in sich trägt, aber ihre menschlichen Züge nicht verloren hat. Auf ihr lastet die ganze Hoffnung der Überlebenden. Sie ist die einzige welche die 12 besiegen und die Menschheit retten kann.

Mein Fazit:

Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven ist der Horror Aspekt ab einem gewissen Abschnitt der Handlung doch deutlich hoch. Liebhaber von Weltendzeitromanen aber auch Anti-Horror-Fans die Spannung und gute Erzählung schätzen werden von dem Buch nicht enttäuscht sein. Fantastisch, gruselig und manchmal zu grausam für abends, zumindest hatte ich so manche Einschlafschwierigkeiten. Tausend Seiten empfand ich zwar anfangs als echt viel, am Schluss war ich aber fast traurig frustriert, dass keine Seite zu lesen mehr übrig war……aber es gibt ja noch einen 2. Band 🙂

 

Justin Cronin

Der Übergang

Roman

1019 Seiten

Advertisements

3 Gedanken zu “Justin Cronin – Der Übergang

  1. Hallo Angelika,
    habe den „Übergang“ regelrecht verschlungen, fand das Buch klasse! 🙂
    Der 2. Teil „Die Zwölf“ ist etwas ruhiger und weniger gruselig, aber auch auf jeden Fall lesenwert! 🙂
    Viele Grüße, Melli

    • Ja, ich bin gespann auf den 2. Teil liegt bereits bei mir zu Hause. Teil 3 wird ja noch etwas dauern da das englische Original mit Verspätung erst in diesem Jahr herauskommen wird – diese Info laß ich auf Goodreads falls es dich interessiert 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s