Knusprig ummantelt: Birnenstrudel


Hallo ihr Lieben,

es strudelt mal wieder. Soll heißen: ich hatte Lust auf Strudel, auf Birnenstrudel. Ich mag Birnen, besonders wenn sie schön saftig sind und ihren herrlichen Duft verbreiten, mmmh lecker! Den heutigen Tag hab ich also zum Strudeltag erkoren und die Birnen in einen knusprigen Mantel gebacken.

008

Eine Packung Strudelteig hatte ich noch zu Hause. Ja, ja ich weiß, den Teig kann man auch gut selber machen, aber ein bisschen bequem wollte ich es mir schon machen. Ich hatte also diese Packung Strudelteig. Die reicht normalerweise für zwei Strudel. Bei mir wird daraus nur ein Strudel, weil die Blätter so dünn sind, ich es nicht mag wenn der Fruchtsaft heraus läuft und ich es einfach gerne mag wenn das Gebäck so schön knuspert.

Für den Strudel braucht man nur wenige Zutaten und die Zubereitung ist auch sehr einfach:

Zutaten:

  • 300 g Birnen (geschält, entkern und in Scheiben geschnitten)
  • 3 EL gemahlene Haselnüsse
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 altbackene Semmel in Würfel geschnitten
  • 2 cl Irish Cream (oder Birnensaft wenn ohne Alkohol)
  • 1 Pkg Strudelteig
  • zerlassene Butter
  1. Backofen auf  180 ° Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Birnenscheiben, Nüsse, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Irish Cream in einer Schüssel vermischen und ca. 10 min. ziehen lassen.
  3. Semmelwürfel unter das Birnengemisch heben.
  4. Strudelteig lt. Packung vorbereiten.
  5. Fülle auf den Strudelteig geben und einrollen.
  6. Auf ein Backbleck setzen und mit der zerlassenen Butter bestreichen.
  7. Strudel ca. 30 min. Backen bis er schön knusprig ist und mit Staubzucker bestreuen.

009

Das Original Rezept findet ihr bei Tante Fanny. Ich habe es für mich etwas abgeändert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s