Rachel Joyce–Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harlod Fry


Hallo ihr Lieben,

habt ihr auch schon einmal dran gedacht eine Pilgerreise zu machen? Ich schon. Leider fehlte mir bisher immer der Mut mich zu Fuß für längere Zeit auf den Weg zu machen. Wenn es euch wie mir geht, dann hab ich genau das richtige Buch für den Anfang, denn mit Harold Fry begibt man sich auf eine ganz besondere Pilgerreise Smiley

006

Rachel Joyce

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Roman

378 Seiten

Vor  langer Zeit verschwand Harold Frys Freundin und Arbeitskollegin Queenie Hennessy spurlos. Jetzt 20 Jahre später schreibt sie ihm einen Brief, in dem sie Harold von ihrem unheilbaren Krebsleiden berichtet. Betroffen antwortet er ihr und macht sich auf dem Weg zum Briefkasten. Beschämt nicht die richtigen Worte zu finden marschiert er weiter bis an eine Tankstelle. Dort kommt ihm während einer Unterhaltung die Einsicht: er macht sich zu Fuß quer durch England auf den Weg um Queenie Hennessy  zu retten…

Harold Fry ist ein liebenswürdiger Zeitgenosse der Menschen eher meidet. Während seiner Wanderschaft erfährt man viel über ihn und sein Leben. Ist der erste Eindruck, dass er und seine Frau sich auseinander gelebt haben, merkt man bald, dass es in früheren Jahren ein einschlagende Ereignis im Leben des Paares gegeben hat, dass die beiden voneinander entfernte. Seite für Seite erfährt man mehr über das Seelenleben von Harold und seiner Frau Maureen.

Das Buch hat mich persönlich sehr berührt, ist es doch so lebensecht. Man begegnet den unterschiedlichsten Charakteren – traurig, einsam, verrück, liebenswürdig. Und man begegnet irgendwie auch sich selbst, denn jeder hat sein Päckchen zu tragen und findet in dem Roman seinen Part.

Eine wirklich schöne Geschichte über die Liebe, die Freundschaft, über das Verzeihen und über den Tod. Mal humorvoll, mal bedrückend, mal emotional.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s