Guillaume Musso–Nachricht von dir


Hallo ihr Lieben,

nachdem ich vor Monaten mein erstes Buch von Guillaume Musso las und mir sein Schreibstil gefiel, wanderte wieder einmal ein Roman des Franzosen zu meinen Ausleihen.

Unbenannt

Guillaume  Musso

Nachricht von dir

Roman

463 Seiten

Die Geschichte:

Als Madeline und Jonathan am Flughafen zusammenstoßen, denken sie nicht im Traum an ein Wiedersehen. Doch hat das Schicksal anderes mit ihnen geplant: Ihre Leben sind schon seit Langem miteinander verknüpft – genau wie tiefe Wunden aus der Vergangenheit, die sie nun mit aller Macht einholen…..

Mein Eindruck:

Musso hat einen ganz eigenen Stil Geschichten zu schreiben. Hat man anfangs den Eindruck das Ende schon zu kennen, weil es sich offenbar um eine Liebesgeschichte handelt, ändern sich die Szenen im Laufe der Handlung immer mehr. Plötzlich wird aus dem Roman ein Krimi und aus diesem ein Thriller. Manche Abläufe waren mir anfangs suspekt, doch dann bringt Musso sie zusammen wie ein Puzzlestück. Immer und immer eines dazu, bis ein großes Ganzes entsteht. Das fand ich gut gemacht und das gefällt mir an seinem Schreibstil ganz besonders. Als Leser weiß man nie genau, was als nächstes wirklich passiert, man hat manchmal so eine Ahnung aber wissen, nein wissen tut man es nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s