Wo war ich heute?


 

Hallo ihr Lieben,

zur Abwechslung habe ich heute ein Bilderrätsel für euch. Wo war ich heute unterwegs? Schwer ist es nicht, viele kennen die Gegend und werden sie durch das Foto auch gleich erkennen.

Um an den Ort zu gelangen fuhren wir – mein Mann und ich – erst einmal ca. 1 Stunde mit dem Auto in nördliche Richtung. In einem Ort der gesuchten Gegend packten wir die Fahrräder aus und fuhren einen wunderschönen Radweg entlang. Teils über asphaltierte Wege, teils auf Schotter, Schattenspender waren manchmal hohe Bäume oder Büsche, die Sonne brannte wenn nur das Ried am Wegrand zu finden war.

Nun das Foto, es entstand bei unserer ersten Rast am Wasserrand. Der Blick auf die Berge war herrlich auch wenn sie heute extrem weit entfernt zu sein schienen.

003

An diesem Rastplatz saßen wir auf schön geformten Wurzeln und obwohl es noch ein halber Meter bis ins Wasser war, schwappte uns ab und zu das Wasser bis an die Füße.

Die nächste Pause war dann schon etwas weiter vom Wasser entfernt. Ein breiter streifen Wasserpflanzen versperrt hier den Zugang zum See. Besonders auffallend war an dieser Stelle der einzelne Baum weit draußen mit den vielen Misteln in den Zweigen.

006

Als wir wieder an unserem Ausgangspunkt angelangt waren, hatten wir 58 km zurückgelegt in 3 Stunden. Zwischendurch mussten die Beine dann mal kurz in das recht kühle aber erfrischende Nass. Es war eine richtig tolle Tour um den See, auch wenn sich Fußgänger und Radfahrer ab und an den Weg teilen müssen. Im Moment funktioniert das noch ganz gut, wie das in den Ferienmonaten sein wird?

Abschließend noch ein Foto von einer ganz besonders schönen Wiese. Der Mohn mit seinem schönen Rot, dazwischen die Kornblumen und die Ähren von ich weiß nicht was mitten im Ort.

IMAG0963

Also wo war ich heute? Weiß es jemand?

Advertisements

4 Gedanken zu “Wo war ich heute?

  1. Also, nicht bei uns an der Nordseeküste *lach*
    Und da ich nicht weiß wie es bei euch aussieht müßte ich echt raten und würde mich blamieren….
    Vielleicht Bodensee???

    • OK… Lösch das mal *lach* in drei Stunden ist man nicht um den Bodensee gefahren *gröhl* Ich hätte wohl zuende elesen sollen *gacker*
      Ich glaub ich muß mich mal zu euch in den Süden begeben, damit ich weiß wie es da so ist…….
      Herzliche Grüße
      Heike

    • Haha, für den Bodensee muss ich dann doch noch etwas üben! Es ist der Chiemsee, also ganz am anderen Ende von dort wo du zu Hause bist 🙂
      Danke für deinen lustigen Beitrag!
      Liebe Grüße Angelika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s