Wunderschöne Eggstätt-Hemhofer Seenplatte


Hallo ihr Lieben,

heute war ein richtig schöner Herbsttag. Ideal für einen schönen Ausflug ins benachbarte Bayern.

Neben dem bekannten Chiemsee befindet sich die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte. Hier sind unzählige kleine und größere Seen die nicht nur im Sommer sondern besonders auch im Herbst einen Spaziergang, eine Wanderung oder eine Umrundung mit dem Rad wert sind.

Erst stärkten wir uns im Gasthof Unterwirt in Eggstätt bei einem köstlichen Zwiebelrostbraten und Hirschbraten. Preislich waren wir total gefläscht. Knapp 33 € incl. Getränke – da kann man bei uns nur davon träumen! Und das Essen war einfach nur köstlich!

Danach machten wir uns auf zum Langbürner See. Besonders jetzt im Herbst ist es da wunderschön. Man spanziert durch den farbigen Buchenwald. Das heruntergefallene Laub knistert und rauscht wunderschön. Und das sind auch schon die einzigen  lauteren Geräusche die die Ruhe “stören”. Ok, ab und zu hört man noch das Quaken von den Enten oder das Rauschen eines Flugzeugs ist zu hören. Ansonsten ist es richtig schön ruhig und es verlaufen sich auch nicht wirklich viele Menschen in diese Idylle.

001

Ist das nicht ein herrlicher Ausblick! Das Wasser ist wunderbar klar und der Herbstwald spiegelt sich mit all seinen Farben im See.

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen. Bei schönem Wetter sollte man auch eine Decke mitnehmen um an der ein oder anderen sonnigen zum Ufer abfallenden Stelle eine Pause machen zu können. Ach ja und Orientierungssinn ist auch von Vorteil, es gibt nämlich keine Wegweiser Zwinkerndes Smiley!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s