Knabberspaß in Brezelform


Hallo ihr Lieben,

gehört hatte ich ja schon seit einiger Zeit von dem neuen Produkt von Soletti.

Beim letzten Einkauf wanderte dann eine Packung mit in den Wagen um es zu Hause mit der Familie testen zu können.

Bei dem neuen Produkt handelt es sich um die Brezel-Chips von Soletti.

Erst konnte ich mir diese Brezel-Chips bildlich so gar nicht recht vorstellen, weil

a) Brezel keine Chips sind und

b) es sich nicht um Chips handelt .

Diese Umstände waren natürlich auch für meine Neugierde auf das Produkt verantwortlich. Also hier nun für alle – die wie ich – das Produkt noch nicht kennen/kannten ein kleiner Testbericht zu den Brezel-Chips:

003

Wie man sehen kann sind die Brezel hauchdünn. Sie knuspern wunderbar im Mund und haben eine leicht salzige Note. Ein echter Knabberspaß!

Die Brezel eignen sich aber nicht nur zum Knabbern, sondern können wie Cracker zum Dippen oder als Canapés verwendet werden!

Die Brezel-Chips sind in einem wiederverschließbarem Airpack à 150 g. Der Preis lag bei 1,49 € (Interspar).

Das Produkt hat das AMA-Gütesiegel, welches ein österreichisches Qualitätssiegel ist. Daher nehme ich an, dass das Produkt auch hier Produziert wird. (Edit: Das Produkt wird nicht nur in Österreich produziert, die Zutaten kommen auch alle aus Österreich. Quelle: Soletti)

Die Brezel-Chips werde ich sicher wieder einmal kaufen! Sie schmecken gut, sind praktisch, bröseln nicht und man langt nicht wahllos oft zu, denn eine kleine Menge reicht aus um den “Knabber Glust” zu stillen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s