Chris Carter – Der Vollstrecker


Hallo ihr Lieben,

mein zweiter Chris Carter Roman,  den ich mit Begeisterung regelrecht verschlang!

Chris Carter – Der Vollstrecker – Thriller – 487  Seiten

******************************************************************************

Die Geschichte:

In einer Kirche wird die Laiche eines Priesters gefunden. Grausames Detail an der Tat ist der fehlende Kopf des Mordopfers.

An seiner Stelle wurde ein Hundekopf angebracht. Robert Hunter und sein Partner werden mit der Aufklärung des Falles

beauftragt. Alles sieht nach einem Ritualmord aus. Während der Untersuchung des Mordfalles meldet sich eine Zeugin bei

den Ermittlern. Die Zweifel an der Zeugin sind groß, denn sie war nicht am Ort des Geschehens, sondern hat den Mord gesehen.

Erst als die Polizisten an einen weiteren Tatort bestellt werden und eine noch grausamer Zugerichtete Laiche finden,

beginnen sie der Zeugin Glauben zu schenken. Allmählich wird klar, dass der erste Mord kein Ritualmord war. Beide Mordopfer

war in irgendeiner Weise miteinander bekannt und die Ermittler vermuten darin das Motiv. Während die Detektives noch

nach der Verbindung suchen wird das nächste Opfer entdeckt. Die Zeit drängt, denn den Ermittlern ist klar:

der Mörder wird bald wieder zuschlagen!

***************************************************************************************************************

Mein Eindruck:

Ein unglaublich spannender und auch ebenso grausamer Thriller von Chris Carter. Er versteht es die Spannung hoch zu halten.

Während die Verbindung und ein mögliches Motiv für die Morde recht bald ans Tageslicht kommen, ist die Identität des Mörders

bis ziemlich zum Schluss nicht klar. Toll geschrieben, nichts für schwache Nerven!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s