Produkttesst: Thomy Salat-Creme Sylter Art


Hallo ihr Lieben,

Friendstipps hat im Moment eine ganze Reihe an Cash-Back Aktionen laufen, dazu gehört auch die Thomy Salat-Creme Sylter Art.

Eigentlich verwende ich Fertigprodukte relativ selten. Außer Brühpulver kommen solche Produkte bei mir in der Küche eher gar nicht bis selten

zum Einsatz. Das liegt zum Einen daran, dass mir zu viel an Glutamat und Aromen in solchen Produkten ist, zum Anderen sagt mir meistens der Geschmack

nicht zu. Auch Mayonnaise kommt eher selten zum Einsatz, trotzdem war ich neugierig und wollte diese neue Salat-Creme von Thomy probieren.

Also heute gleich ab ins Geschäft und gekauft, aber nur das kleine Glas.

BILD3107

Das Glas war natürlich voll, hab erst nach dem Zubereiten des Salates ein Foto gemacht Smiley.

***********************************************************************************************************************************************************

Zum Produkt:

Salat-Creme mit Zwiebeln ist auf der Rückseite zu lesen. Die Zutatenliste ist auch ordentlich lang. Natürlich finden sich darauf auch Maltodextrin,

Aromen und Säurungsmittel. Die Zwiebeln sind ziemlich weit hinten in der Zutatenliste zu finden, was bedeutet, dass nicht sehr viele Zwiebeln in dem Produkt sind.

Der Preis für das Produkt lag bei 1,15 € für 250 g.

Der Geschmack:

Erst mal der Geruch: die Creme hat diesen typischen Fertig Mayonnaise Geruch. Die Konsistenz ist schön cremig.

Der Geschmack hat mir überhaupt nicht zugesagt! Die Creme schmeckt nur nach Essig, die Zwiebel kann man gar nicht herausschmecken, was natürlich klar ist,

da sich diese Zutat – wie schon erwähnt – ziemlich weit unten in der Zutatenliste findet. Mein Fazit soweit: das war wohl nix.

**********************************************************************************************************************************************************

Soweit also mein eher negatives Geschmackserlebnis zum Puren Produkt. Nach dem Motto “Pimp my Salat-Creme” überlegte ich mir also,

was ich aus dem Produkt noch raus holen könnte. Ich entschied mich für meine Currycreme. Die mache ich gerne als Dip zu Gegrilltem, passt aber auch

super zu diversen Salaten.

**********************************************************************************************************************************************************

Mein Original Rezept:

Mein gepimptes Rezept:

100 g selbstgemachte Mayonnaise

100 g Thomy Salat-Creme Sylter Art

50 g Sauerrahm

50 g Sauerrahm

1-2 TL Curry

1-2 TL Curry

1 EL Ketchup

1 EL Ketchup

1 TL Senf

1 TL Senf

Salz, Pfeffer

Salz, Pfeffer

Saft 1/2 Zitrone

Saft 1/2 Zitrone

reichlich gehackte Petersilie

1 TL frisch gehackter Dill

 

1 Msp. Sambal-Olek

 

***********************************************************************************************************************************************************

Die gepimpte Salat-Creme kam in einem Garnelen-Gurken-Cockail zum Einsatz:

BILD3106

Leider dominierte der Essig Geschmack immer noch sehr, also mischte ich noch frisch gehackten Basilikum unter den Salat. Erst dieses Kraut war würzig

genug um dem Salat eine angenehme Note zu geben. Der Cocktail war gut. Werde in Zukunft aber doch wieder mein Original Rezept für die Soße verwenden,

da weiß ich was drinnen ist und das es schmeckt so wie es ist Zwinkerndes Smiley.

Wer den Cocktail nach machen möchte benötigt eine Packung Garnelen,

eine halbe Salatgurke (Kerngehäuse entfernt und in kleine Würfel geschnitten) und etwas

Eissalat. Mit Currysauce nach Geschmack vermischen und einige Zeit im Kühlschrank ziehen lassen.

************************************************************************************************************************************************************

Mein Fazit:

Das Produkt hat eindeutig nicht meinen Geschmack getroffen. Der Branntweinessig Geschmack ist viel zu dominant. Der Preis ist zwar nicht teuer,

der Geschmack ist das Geld aber dann auch nicht wert. Eine Salatcreme die schmeckt kann man sich mit einfachen Zutaten schnell und günstig auch selber

herrichten.

 

 

 

 

 

[tweetmeme only_single=“false“]
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s