Hörbuch Rezension: Emmy Abrahamson-Widerspruch ist Zwecklos oder Wie man eine Polnische mutter überlebt


Hallo ihr Lieben, auf BdB-logo-small2bewarb ich mich diesmal für ein Hörbuch. Vielen Dank an dieHörcompany, dass ich ausgewählt wurde!   Widerspruch zwecklos oder Wie man eine polnische Mutter überlebt Das Hörbuch kann direkt hier bestellt werden   Emmy Abrahamson – Widerspruch zwecklos oder Wie man eine polnische Mutter überlebt   gelesen von Fritzi Haberlandt Ab 13 Jahren 3 CD, 255 Min. 16,95 € (D), 23,50 sFr ISBN: 978-3-942587-52-5 EAN: 9783942587525   *********************************** Die Geschichte: Alicja ist ein typisches 15-jähriges Mädchen, mit den typischen Problemen einer 15-jährigen: sei es ihre Haut, ihre Verwandten, ihre Freunde, ihre erste Liebe und ihre Mutter. Besonders ihre Mutter! Denn diese ist Polin und die sehen manche Dinge anders, handeln anders und lassen keinen Raum für Diskussionen. Das muss Alicja besonders in diesen Ferien erkennen, denn es geschehen unglaubliche Dinge in diesem Sommer, die sie fast zum Verzweifeln bringen, aber nur fast….. *********************************** Mein Eindruck: Ein Hörbuch lebt und stirbt mit der Stimme des Vorlesers und der Art und Weise, wie derjenige das Geschehen dem Zuhörer rüberbringt. Das macht das Beurteilen eines Hörbuches auch noch um einiges schwieriger! Emmy Abrahmasons Hörbuchroman “WIDERSPRUCH ZWECKLOS oder WIE MAN EINE POLNISCHE MUTTER Überlebt wird gelesen von Fritzi Haberlandt. Sie hat eine jugendliche Stimme mit einem angenehmen Klang. Sie ließt die Geschichte sehr schön und verständlich. Leider fand ich ihre Art die Handlung dem Zuhörer zu vermitteln größtenteils viel zu brav und mit zu wenig deutlich heraushörbaren unterschiedlichen Emotionen. Da der Roman eigentlich eine recht humorvolle und abgedrehte Handlung hat, finde ich das sehr schade! Zwischendurch hatte ich zwar schon das Gefühl “Jetzt hat sie es raus!” (soll heißen – sie brachte mich zum Lachen) – die Szene wie es bei einem typischen polnischen Familienabend zu geht, brachte sie sehr gut rüber. Das war aber auch so ziemlich der Höhepunkt – leider – denn diese Geschichte ist echt abgedreht und lustig.  Meistens zumindest! Es gab aber auch die ein oder andere verwirrende Szene. Da besonders die Handlung im Polizeirevier. Die fand ich etwas weit hergeholt und übertrieben (wie das jüngere Mädchen dargestellt wurde hat mich etwas verwirrt). Ansonsten fand ich das gesamte Hörbuch aber recht stimmig. Sind Polen wirklich so oder ist das ein Klischee? Ich weis es nicht, es ist aber unterhaltsam.

Die Aufmachung ist auch sehr gelungen. Das Hörbuch besteht aus drei CD’s in drei unterschiedlichen Farben – was mir persönlich sehr gut gefällt. Das Cover ist passend zu den polnischen Eindrücken die die Geschichte vermittelt, ein bisschen Retro und ein paar von Alicjas witzigen Regeln stehen auch in der Umhüllung.

Alles in Allem ein kurzweiliges unspektakuläres Hörvergnügen, mit zu wenig rübergebrachten witzigen Handlungen.

***********************************

Mein Fazit:

Eine recht unterhaltsame Geschichte, nicht nur für junge Zuhörer. Leider konnte Frau Haberlandt die Pointen und witzigen Handlungen für meinen Geschmack nicht richtig rüber bringen.

Für das Hörbuch gibt es daher von mir nur Rote RoseRote RoseRote Rose von Rote RoseRote RoseRote RoseRote RoseRote Rose Rosen.

Vielen Dank einmal an die Hörcompany und  BdB-logo-small2, dass ich das Hörbuch rezensieren durfte!

 

[tweetmeme only_single=“false“]
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s