Topfen-Marzipannockerl auf Pfirsichpüree


Hallo ihr Lieben,

letztens sah ich in einem Kochmagazin ein köstliches Rezept mit Marzipan. Es handelte sich dabei um ein Mousse gemacht mit frischen Eiern und eben Marzipan. Da ich aber nicht gerne mit rohen Eiern im Essen arbeite, änderte ich das Rezept für meine Bedürfnisse etwas um Smiley.

Zutaten;

  • 250 g Topfen (Quark)
  • 250 ml Sahne
  • 3 – 4  EL Kokossirup
  • 100 g Rohmarzipan
  • 1 Glas Pfirsichpüree
  • Kokoschips und frische Minze zum Dekorieren

Marzipan klein schneiden und mit dem Sirup cremig rühren; Topfen gut mit der Marzpancreme verrühren; Sahne steif schlagen und locker unter die Topfencreme heben; die Creme für einige Zeit kalt stellen; Pfirsichpüree in Gläser verteilen; mit Hilfe von zwei Esslöffeln Nockerl aus der Topfencreme stechen und auf dem Pfirsichpüree verteilen; mit den Kokoschips und der Minze dekorieren und genießen!

[tweetmeme only_single=“false“]
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s