Fertiges Projekt: Agnes-Schebest-Tuch


Hallo ihr Lieben,

mein Agnes-Schebest-Shawl ist fertig! Da das Tuch aus Designer Wolle gestrickt ist, hatte ich manchmal echt Mühe! Das Garn ist ja aus mehreren Fäden die nicht miteinander verzwirnt sind. Da muss man richtig Acht geben, dass auch alle Fäden auf der Nadel sind und durch die Masche gezogen wurden, sonst hat man hinten immer einzelne Fäden hängen. Aber die Wolle selber ist richtig schön weich und fühlt sich toll an, was ja auch wichtig ist, da das gute Stück ja meinen Hals zieren soll – Doppelkinn- und Falten-Retuschierer Smiley mit geöffnetem Mund.

Mir gefällts! Die Anleitung ist übrigens Nynaeve. Ich bekam sie als Geschenk in der WDW Gruppe von ravelry von der lieben Susi bereits vor fast einem Jahr geschenkt. Hatte aber bisher noch nicht die passende Wolle für dieses schöne Tuch gefunden.

[tweetmeme only_single=“false“]
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s