DIY-schönes dosen-upcycling


Hallo ihr Lieben,

der viele Sonnenschein und die warmen Temperaturen lassen auch hier zu Lande den Frühling erahnen. Aber es liegt noch soviel Schnee draußen rum, dass von Blümchen und frischem grünen Gras noch weit und breit nichts zu sehen ist, also hohle ich mir den Frühling ins Haus.

Hier meine Vor-Österliche-Frühlingsblumen-Deko

Gefällt euch das? Hier noch ein paar Bilder:

Die Blumentöpfe sind aus leeren Dosen gemacht, mit Wachstuch ummantelt und dann verziert.

Ein richtiges “Upcycle-Projekt” sozusagen.

“Upcycle” ist ja bei mir total angesagt – also aus “alt mach neu”. Hab ja schon öfter so Sachen gemacht und auch gepostet.

Die Idee für dieses DIY-Projekt bekam ich auf livingathome.de

Im Baumarkt kaufte ich mir 4 Primeln und platzierte sie zusammen mit Palmkätzchen aus der freien Wildbahn in den Dosen.

Und so werden die Dosenübertöpfe gemacht:

Materialien:

  • leere Gemüsemaisdosen
  • Wachstuch
  • Dekozeugs

passende Wachstuchstreifen für die Ummantelung zuschneiden (funktioniert sehr gut mit einem Cuttermesser).

Mit einem Heißkleber an der Dose befestigen,

danach nach Lust und Laune dekorieren – ich verwendete Bänder und Holzperlen.

Praktischerweise sind die Dosen wasserdicht und sie können auch als Vasen verwendet werden.

[tweetmeme only_single=“false“]
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s