Verwendung von kaffeesatz


Hallo ihr Lieben,

schon seit langem weiß ich, dass man Kaffeesatz für etwas besseres verwenden kann als daraus seine Zukunft zu deuten!

Ich streue den Kaffeesatz auf den Kompost, gieße damit die Blumen und nutze ihn auch als Peeling. Besonders das Peeling kann ich nur empfehlen! Es hinterlässt zwar eine ordentliche Sauerei in der Dusche oder Badewanne – da fällt halt dann der Großputztag auf diesen Tag. Nach der Anwendung ist die Haut aber echt schön geschmeidig und weich!

Vor einiger Zeit las ich auch von einer Verwendung als Haarpackung bei dunklem Haar. Zusammen mit Conditioner wird daraus eine Paste gerührt, die man im Haar verteilt und für ca. 15 min. oder länger einwirken lässt. Mein Haar wurde zwar nicht dunkler, eher heller und es glänzt sehr schön. Ob das am Kaffee oder am Conditioner oder an der Kombi beider Produkte lag weiß ich allerdings nicht. Hm, dieses Rezept muss ich aber erst noch mal etwas ausarbeiten, der Kaffee war dazu doch etwas zu grobkörnig. Mit Schwarzem Tee hat man wohl den gleichen Effekt aber deutlich weniger Sauerei Verwirrtes Smiley.

Bei soviel experimentier Begeisterung sollte ich vielleicht doch einmal aus dem Kaffeesatz lesen, wer weiß welche Türen sich da öffnen Smiley mit geöffnetem Mund.

[tweetmeme only_single=“false“]
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s