Glacierte Schweinekotelette mit grünen bohnen und Nudeln


Hallo ihr Lieben,

auch ein Sonntagsessen muss nicht immer lange Kochzeit in Anspruch nehmen. Ganz einfach und schnell geht dieses Rezept a la Jamie Oliver

Glacierte Schweinekotelette:

Zutaten:

  • pro Person 1 Schweinekotelette (Fettrand in cm-Abstand einschneiden)
  • pro Person 100 g grüne Bohnen
  • 1 kleine Zwiebel fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe in feine Scheiben geschnitten
  • etwas Butter und Öl
  • 50 g Speck in feine Streifen geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • etwas flüssige Sahne
  • etwas Nudelwasser
  • flüssigen Honig
  • Senf

Kotelette beidseitig salzen und pfeffern; in heißem Öl 3-4 min anbraten, dabei Fleisch jede Minute wenden; danach auf jedes Kotelette etwas Honig geben und in der Pfanne glacieren; Kotelette heraus nehmen und warm stellen; Bratensatz mit etwas Nudelwasser ablöschen; Sahne einrühren; Sauce mit Senf, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken und über die Kotelette geben;

Bohnen bissfest kochen; Speck, Zwiebeln und Knoblauch in etwas Butter anbraten; Bohnen dazu geben; mit Salz und Pfeffer abschmecken;

Kotelette und Bohnen mit den Nudeln servieren.

[tweetmeme only_single=“false“]
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s