Schnelle Beilage: spanische Zitronen-Kartoffeln


Hallo ihr Lieben,

auf der Suche nach einer passenden Beilage für meinen Pfefferlachs wurde ich in einem Frisch Gekocht Magazin auf diese einfache, schnelle und köstliche Beilage aufmerksam.

Das Rezept ist ordentlich Knoblauch lastig Erstauntes Smiley. Dank der wunderbar handgesiedeten Seife, die ich im November von meiner Swap-Partnerin Kaily bekam, hab ich aber kein Problem mehr mit müffelnden Knoblauch händen Smiley mit geöffnetem Mund.

Sanische Zitronen-Kartoffeln:

BILD2821

 

Zutaten:

  • 750 g fest kochende Kartoffeln
  • Saft von 2 Zitronen
  • 4 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 EL weißen Balsamico
  • 4 EL Gemüsesuppe
  • 6 EL Olivenöl
  • reichlich gehackte Petersilie

Kartoffeln in der Schale 25 – 30 min. garen, ausdapfen lassen und schälen; Kartoffeln längs halbieren und in fingerdicke Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben;

Zitronensaft, Knoblauch, Balsamico, Gemüsesuppe und Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren und über die Kartoffelscheiben geben; Petersilie darüber streuen und alles durchmischen; evtl. noch einmal abschmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s