Neujahrs Essen


Hallo ihr Lieben,

gestern, am Neujahrstag war ein herrlicher Tag!

Zusammen mit meinem Mann machte ich gleich am Vormittag eine Stunde Nordic Walken durch die Winterlandschaft. Zu dieser Stunde waren noch relativ wenige Leute unterwegs, das Wetter war wunderschön und die Luft kalt aber frisch 😀

So ein strammer Marsch macht natürlich auch hungrig und ich freute mich richtig auf das Mittagessen. Die Völlerei der Feiertage wurde aber nicht fortgesetzt – es gab was leichtes, aber köstliches:

Zitronenhähnchenfilet aus dem Ofen mit Gemüse

Zutaten: pro Person 1 Hähnchenfilet, pro Person 200 g Gemüse grob geschnitten (z.B. Zucchini, Paprika, Lauch, Karotten etc.), 1-2 Knoblauchzehen in der Schale nur leicht angedrückt; 1-2 Zwiebeln in achtel geschnitten, 1-2 unbehandelte Zitronen in Spalten geschnitten, gemischte Kräuter fein gehackt, Meersalz, Pfeffer, Öl nach Geschmack (Knoblauchöl, Thymianöl etc.);

  • Ofen auf 200° Umluft vorheizen
  • Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch auf einem tiefen Backblech verteilen – salzen, pfeffern, mit Öl beträufeln und durchmischen
  • Hähnchenfilets auf dem Gemüsebett verteilen – salzen und pfeffer
  • Zitronen um und auf die Hähnchenfilets verteilteilen
  • Käuter darüber streuen und etwas Öl darüber geben
  • Ofen auf 160° zurück drehen und Gericht in den Ofen schieben
  • ca. 40 bis 50 min. um Ofen garen.

Beilagen nach Wahl dazu reichen – Guten Appetit!

Bild007

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s