DIY–Adventkalender


Hallo ihr Lieben,

langsam komme auch ich in Adventlaune – höchste Zeit, geht es doch mit großen Schritten auf den 1. Dezember zu!

Zum Advent gehören für mich ein paar grundlegende Dinge:

1. selbstgebackene Kekse – das übernehmen meine Mädels mit großer Leidenschaft Smiley mit geöffnetem Mund

2. ein Adventkranz – den bindet meine Große am Wochenende mit der Landjugendgruppe

3. ein Adventkalender – selbstgebastelt und mit Krimskrams oder Weisheiten usw. gefüllt

Letzteres hab ich heute ganz ruckzuck gebastelt, etwas Deko aus dem Wald und fertig ist mein Adventkalenderbaum.

BILD2804

 

 

Materialien: 24 Buchseiten, Kleber, Wäscheklammern,eine Bodenvase, kahle Äste, Tannen- oder Fichtengrün24 Zahlen auf Papier gedruckt;

So geht’s: aus den Buchseiten Tüten formen und die Seiten festkleben, die Zahlen ausschneiden und auf die Tüten kleben,

Äste und Zweige in die Vase stecken, die Tüten mit den Wäscheklammern an den Zweigen befestigen;

Jetzt muss ich die Tüten nur noch füllen und evtl. eine Lichterkette und ein paar Sterne o. Ä. an den Ästen anbringen

und fertig ist mein Adventkalenderbäumchen.

Also mir gefällt es, und es kostet fast nix!

Gesehen hab ich die Idee übrigens gestern hier

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s