bookpage roses


Hallo ihr Lieben,

besondere Anlässe bedürfen besonderer Maßnahmen.

Mein besonderer Anlass war ein Geburtstag und dazu braucht man auch eine schöne Karte. Klar gibt es die zu Hauf zu kaufen. Ich mag aber lieber etwas Individuelles und am Besten noch selbstgemacht und als Draufgabe noch  “upcycled”.

Papierrosen gefielen mir schon immer. Da sich in meinem Haus auch genügend Bücher befinden die, außer herumzustehen oder zu liegen, keiner weiteren Notwendigkeit mehr bedürfen, wählte ich eines für meine Bastelarbeit aus.

Und so gehts:

  • auf eine Seite ein oder zwei Kreise aufzeichnen – ja nach gewünschter Größe der Rose
  • den Kreis spiralförmig ausschneiden – in der Mitte eine ca. 1 cm große Fläche lassen
  • von außen nach innen einrollen und das Ende unten festkleben

BILD2768BILD2769BILD2770

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann die Rosen auf ein Stück Tonpapier oder anderes festeres Papier kleben. Bei mir sah das so aus:

BILD2771BILD2772BILD2773

 

Schnell, einfach und individuell. So mag ich es Smiley mit geöffnetem Mund.

Die Rosen kann man auch für andere Dekorationen verwenden, z, B. auf einem schönen Ast anbringen, als Girlande. auf einen Kranz usw,…..

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und es macht Spaß aus etwas altem etwas Neues zu machen!

Advertisements

2 Gedanken zu “bookpage roses

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s