Little Moments of Joy


Hallo ihr Lieben,

kleine Momente des Glücks – wer freut sich nicht darüber! Ich gehöre zu den Menschen, die sich über noch so banale Dinge freuen und es genießen können: ein freundliches Lächeln beim Einkaufen, Kinderlachen aus Nachbarsgarten, süße Früchte, kleine Geschenke, Sonnenschein; da gäbe es wohl noch unzählige Dinge und Gesten, die mir ein Lächeln auf die Lippen zaubern und für Glücksmomente sorgen.

Meine zweitgeborenen sorgt regelmäßig für Glücksmomente in unserer Familie. Sie hat das Backen zu ihrer ganz persönlichen Passion erkoren. Was in Anbetracht der Tatsache, dass sie bis letztes Jahr noch nichts von Küchenarbeit und Backen im Allgemeinen wissBILD2579en wollte, recht witzig ist. Vor einigen Tagen hat sie uns mit dieser einfachen aber köstlichen Erdbeertorte überrascht.

Einfach einen Bisquitboden zubereiten und auskühlen lassen.

Für die Fülle 500 g Erdbeeren waschen, einige wie auf dem Foto schneiden, den Rest in kleinere Würfel schneiden.

125 g Topfen, 125 g Schmand, 1 Pkg Quimiq, 250 g Sahne geschlagen, Vanillezucker und Zucker nach Geschmack zu einer Creme verrühren.

Tortenboden quer halbieren und mit der Hälfte der Creme füllen, die gewürfelten Erdbeeren darauf verteilen und den Deckel darauf setzten.

Restliche Creme auf der Torte verteilen, mit Erdbeeren dekorieren, kühlen und anschließend genießen für Momente des Glücks!

BILD2580

Für weitere Glücksmomente sorgte dieser Paketinhalt von Barbara. Sie hat in der WDW-Gruppe eine Nadelbox verlost und man sollte seine Lieblingsfarbe dazu angeben – meine ist rot.

Außer der Nadelbox kam also dieser wunderschöne Strang Drachenwolle in rot und vielen kleinen Aufmerksamkeiten – Glücksmomente für eine Strickerin!

Das sind die kleinen Momente des Glücks, die kann man neben Gesundheit und Familie auch gut gebrauchen kann. Und habt ihr sie auch, eure Momente des Glücks?

Hi all,

little moments of joy – who doesn’t like them? I belong to the sort of people, who get’s happy about banal things like a friendliy smile at the grocery, children laughter out of neighbours garden, sweet fruits, little gifts, sunshine; there would be so many things and acts more to make little moments of joy for me.

My second born daughter cares often for moments of joy in our familie. She has chosen baking to her personal passion. This is funny, because until lust year she didn’t like baking or working in the kitchen at all. A vew days ago she made this lovely strawberry cake.

You need a sponge case.

For the fillling wash 500 g strawberrys, cut some as shown on the picture above, the rest ist cut in small cubes.

For the creme you need 125 g white cheese, 125 g sour creme, 1 pack Quimiq, 250 g whipped creme, vanilla suger and  suger optional, combine to a creme.

Cut case diagonally in halves, fill with half of creme, put strawberry cubes over creme, cover with other half of case and put rest of cream on top. Decorate with sliced strawberrys, refrigerate and afterwards enjoy for moments of happiness!

Another moment of joy came from Barbara. She made a giveaway in the WDW-group on Ravelry and I won!

She sent me a lovely needle  box with lots of goodies inside and this adorable strang of Drachenwolle in my favorite colour red.

These are little moments of joy and are good for everyone beside of healthiness and familie. Do you also have them, your little moments of happiness?

 

 

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Little Moments of Joy

  1. Ich hatte gestern auch so einen Glücksmoment, meine Schwiegermutter kam mit Erdbeeren und Tulpen an 🙂 Dir wünsche ich heute auch schöne Glücksmomente.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s