Wie man…… / How to make….


…..getrocknete Apfelräder ganz einfach selber macht:

Am Besten nimmt man Bio-Äpfel oder, so wie ich, Äpfel vom hauseigenen Apfelbaum – 100 % BioSmiley.

Äpfel waschen, aber nicht schälen (deshalb Bio, denn unter der Schale verstecken sich ganz viele Vitamine und die wollen wir ja nicht weg schnippeln!), das Kerngehäuse entfernen (funktioniert am Besten mit einem Apfelausstecher, wer das nicht hat viertelt die Äpfel und verarbeitet sie dann weiter), mit Hilfe eines Küchenhobels fein schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, gleichmäßig auf mehreren Blechen verteilen, bei 50° Umluft ca. 2 Stunden trocknen, einen Holzlöffel zwischen die Backofentür klemmen, damit evtl. Dampf entweichen kann, (testen, wann die optimale Trocknung erreicht ist), abkühlen lassen und in Vorratsdosen aufbewahren.

BILD1192BILD1193

BILD1200

…dried apple-wheels:

The best is you use organic apples or, if you have so, apples from your own apple tree.

Wash the apples, let skin on! Remove apple core, cut it with a slicer in thin pieces, add lemon juice over the apples, put on sheet and let it dry for about 2 hours at 50 ° confection, put a wooden spoon between oven-door, when finished and cooled down store in cans.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s