Herbstliches Curry / Autumn curry


Vor ein paar Tagen kaufte ich schöne Kürbisse ein. Gerne wollte ich mal etwas anderes als die übliche Kürbissuppe daraus zaubern. Geworden ist es ein leckeres Kürbiscurry mit Hähnchenbrust.

*********************
A vew days ago I bought fantastic pumpikins. I decided to make something different than soup out of it. It became a yummy pumpkin curry.
**********************
Zutaten: 1 Hokkaido Kürbis, Hähnchenschnitzel oder –filet (ca. 150 g pro Person), Frischkäse, Sahne, frischer Basilikum mit Stängel, Tomatenmark, Suppengewürz, Curry, Salz, Pfeffer;
Kürbis halbieren, entkernen, schälen und vierteln, in nicht zu schmale Streifen schneiden. Hähnchen ebenfalls in Streifen schneiden. Basilikumblätter vom Stängel zupfen. Stängel fein schneiden. Kürbis in etwas Öl (Knoblauchöl passt hervorragend) scharf anbraten, herausnehmen. Hähnchen ebenfalls scharf anbraten, Basilikumstängel und Kürbis zum Fleisch geben. 1 EL Tomatenmark unterrühren, danach 1-2 EL Curry, Frischkäse und Sahne einführen. Mit Suppengewürz, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Deckel darauf und auf kleiner Flamme dünsten bis der Kürbis bissfest ist. Zum Schluss noch die Basilikumblätter in Streifen schneiden und über das Curry geben, evtl. noch einmal nachwürzen. Dazu passt Baguette oder Reise. GUTEN APPETIT!
Bild001

Ingredients: 1 Hokkaido pumpkin, chickenscallop or –filet (ca. 150 g per person), cream cheese, sweet cream, fresh basil incl. stem, tomatoe puree, soup seasoning, curry seasoning, salt, pepper;

Cut pumpkin in two halfes, remove seed, skin it an cut it into four pieces, cut it in stripes. Also cut the chicken in stripes. Remove basil leaves from stem, cut stem fine. Roast pumpin in some oil (garlic-oil is excellent), remove. Roast chicken the same way. Add the fine cutted basilstem and pumpkin to the meat. Stir in 1 TS tomatoe puree, 1-2 TS curry, cream cheese and sweet cream. Season to taste well. Cover pan and let seem until the pumpkin is “al dente”. At least put the cutted basil leaves over the dish, optionally add some more salt and pepper. Serve with baguette or rice. ENJOY!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s