Josephinentuch mit Fallmaschenmuster


Ganz spontan und schnell habe ich noch aus dem Rest Bändchengarn von OnLine Linie 96 ein Josephinentuch – auch Baktus oder Dreieckschal genannt -gestrickt. Das Muster geht ganz einfach und das Tuch strickt sich sehr schnell. Es hat richtig Spaß gemacht! In kürzester Zeit ist dieses hübsche Tuch dabei entstanden:

Hier eine kurze Anleitung dazu:
4 M anschlagen

1. R. 3 M re 1 U 1 M re

2. R. 1 M re U verschr. re abstricken 3 M re

3. + 4. R. re


1. – 4. R. noch einmal wiederholen – 6 M. auf Nadel



Fallmaschenmuster:

1. R. 1 re * 1 U 1 re von * wiederholen bis Ende

2. R. alle Umschläge fallen lassen gestrickte M re stricken

3. R. re bis vorletzte Masche 1 U 1 re

4. R. 1 re U verschr. re abstricken restl. M re 

5. R. 1 re *2 U 1 re* wiederholen bis Ende

6. R. alle Umschläge fallen lassen gestrickte M re stricken

7. R. re bis vorletzte Masche 1 U 1 re

8. R. 1 re U verschr. re abstricken restl. M re


Reihen 1 – 8 noch einmal wiederholen

danach habe ich noch eine reihe mit 3 Umschlägen eingebaut also

R 1 – 8 dann

9. R. 1 re *3 U 1 re von * wiederholen bis Ende

10. R. alle Umschläge fallen lassen gestrickte M re

11. R. re bis vorletzte M 1 U 1 re

12. R. 1 re U verschr. abstricken restl. M re


die Reihen von 1 – 12 einmal wiederholen

dann wieder 2 x Reihen 1 – 8

danach wieder 2 – Reihen 1 – 12


solange wiederholen bis gewünschte Länge und Breite erreicht sind.
Ich hatte an der breitesten Stelle 40 Maschen auf Nadel.
Danach das Muster gegengleich arbeiten.
Bei den Abnahmen einfach immer bis 3 M vor Ende re dann 2 M re zusammen 1 M re
Nächste Reihe re M, danach Fallmaschenmuster.
Ich habe mir mit einer Wäscheklammer markiert wo ich war, damit ich nicht durcheinander kam.
Gestrickt habe ich den Schal mit einer Rundstricknadel Nr. 5, Wollverbrauch 100 g
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s